Diamantenschmuck
Der Diamant – König der Edelsteine2018-03-19T10:53:27+00:00

Der Diamant – König der Edelsteine

DIAMANT EN…  

sind ganz besondere Kunstwerke der Natur – die Leonardo Da Vincis unter den Edelsteinen. Ihr Alter, Ihre Herkunft,  Ihr umfassender Mythos und Ihre unvergleichliche Brillanz machen sie zu einem der kostbarsten, elegantesten und seltensten Geschenke der Natur.

DIE ROYAL DIAMOND COLLECTION BY CAPOLAVORO

Die Marke ROYAL DIAMOND steht für Diamantschmuck von feinster Qualität und höchster Güte. Wir von CAPOLAVORO sind seit Jahrzehnten Experten im Umgang mit wertvollsten Diamanten. Unsere Passion, unsere Leidenschaft, unser Wissen und unsere Erfahrung möchten wir gerne mit Ihnen teilen.

ENTSTEHUNGSGESCHICHTE  

Der Begriff „Diamant“  ist dem griechischen „adamas“ entlehnt, was so viel wie „unbezwingbar“ bedeutet. Ein Diamant ist der König der Edelsteine. Entstanden vor Milliarden von Jahren aus dem Urelement Kohlenstoff im Schoß unserer Mutter Erde, wo Hitze und Druck besonders groß sind, und von vulkanischen Kräften an die Oberfläche unseres Planeten getragen, sind Diamanten die auf ewig kostbarsten Edelsteine der Welt.

Erstmals in Indien entdeckt, werden Diamanten heute in Afrika und Australien ebenso wie in Kanada und Russland gefördert. Nur ein winziger Bruchteil der gefunden Steine hat die Größe und vor allem die Qualität, um geschliffen und poliert als Schmuckstein Verwendung zu finden.

geschliffener Diamant

LEGENDEN

Seit Hunderten von Jahren faszinieren Diamanten die Menschen, ja ziehen sie geradezu magisch in ihren Bann. Durch ihre Seltenheit und ihre Schönheit, aber auch wegen der übernatürlichen Kräfte, die ihnen seit jeher nachgesagt wurden.

Die Griechen hielten Diamanten für Tränen der Götter, während die alten Römer sie als Splitter von Sternen ansahen. In der indischen Mythologie galten sie als Glücksbringer, die Krankheit, Diebstahl und böse Mächte fernhielten. Andere Kulturen verehrten sie wegen ihrer heilenden Kräfte.

Diese magische und mystische Aura der Diamanten machte sie von Anfang an so begehrenswert. Antike Könige trugen sie in der Schlacht, für Königinnen und Konkubinen waren  sie  Symbol von Macht und Leidenschaft. Der französische König Ludwig IX. erließ sogar im dreizehnten Jahrhundert ein Gesetz, das dem gewöhnlichen Volk das Tragen von Diamanten untersagte und diese damit ausschließlich dem Adelsgeschlecht vorenthielt.

Mit unserer ROYAL DIAMOND COLLECTION  huldigen wir dem geheimnisvollen Mythos Diamant und geben ihm einen würdigen Rahmen.

SYMBOL DER LIEBE

Mit keinem anderen Edelstein der Welt gelingt es uns besser, die großen Gefühle und besonderen Momente des Lebens zu symbolisieren und für immer festzuhalten.

Einen Diamanten zu schenken oder geschenkt zu bekommen macht einen besonderen Anlass zu einem noch freudigeren Ereignis: die Verlobung, die Hochzeit, die Geburt eines Kindes, ein Geburtstag, die feierliche Anerkennung für das Erreichen eines lange gehegten persönlichen Ziels – oder einfach nur der Wunsch, sich selbst und andere zu verwöhnen.

Welchen persönlichen Anlass Ihr Leben auch  bringt, ein Diamant aus der ROYAL DIAMOND COLLECTION macht ihn unvergesslich.

DIAMANTENGRADIERUNG – 4C

Weltweit beurteilen Experten Diamanten nach dem international anerkannten System der 4Cs: Carat (Gewicht), Cut (Schliff), Colour (Farbe) und Clarity (Reinheit). Diese Angaben ermöglichen Käufern und Verkäufern den Vergleich und die Bewertung von Edelsteinen.

CARAT (GEWICHT)

Der Begriff Karat geht auf eine natürliche Maßeinheit, den Samen des Johannisbrotbaums zurück, wobei ein Karat genau einem fünftel Gramm (0,2g) entspricht. Ein Karat lässt sich nochmals in 100 „Punkte“ unterteilen. Dementsprechend kann ein 0,5 Karat schwerer Diamant als 50-Punkt-Diamant oder auch als Halbkaräter bezeichnet werden.
Da größere Diamanten bedeutend seltener gefunden werden, liegt ihr Preis deutlich höher. Der Wert eines Diamanten wird aber nicht nur von seiner Karatzahl bestimmt. So kann ein kleinerer, aber perfekt geschliffener Diamant von besserem Weiß und lupenreiner Beschaffenheit sehr viel wertvoller sein als ein größerer Stein von geringerem Weiß und mit mehr Einschlüssen.

CUT (SCHLIFF)

Es bedarf der meisterlichen Hände erfahrener Diamantschleifer, um einem Diamanten sein Feuer, seine wahre Brillanz und außergewöhnliche Schönheit zu entlocken. Die Schliffausführung und die Schliffproportionen eines Diamanten sind dabei für seine optische Wirkung und für seinen Wert von entscheidender Bedeutung. Denn je exakter und perfekter der Schliff, desto exzellenter ist seine Brillanz – das Funkeln und beeindruckende Lichtspiel eines Diamanten. Wir von CAPOLAVORO achten streng darauf, dass  in Schmuckstücken der ROYAL DIAMOND COLLECTION nur Diamanten Verwendung finden, die sich durch sehr gute Schliffausführungen und Schliffproportionen auszeichnen.

COLOUR (FARBE)
Diamanten werden in fast allen Farben des Regenbogens gefunden, wobei weiße Steine nach wie vor am beliebtesten sind. Unterteilt in alphabetischer Reihenfolge der Farbgrade von D bis Z existieren für die Farbe „Weiß“ über 20 feine Farbnuancen. Die Steine am oberen Ende der  Skala sind seltener und dementsprechend teurer. Die für unsere ROYAL DIAMOND COLLECTION verwendeten Diamanten sind immer von feinem bis hochfeinem Weiß.

Bild Farbskala
G.I.A.        C.I.B.J.O
BILD     D-E         Hochfeines Weiß
BILD    F-G         Feines Weiß
BILD    H        Weiß
BILD    I-J        Leicht getöntes Weiß
BILD    K-L        Getöntes Weiß
BILD    M-Z        Getönt

CLARITY (REINHEIT)

Naturgegebene Merkmale – Einschlüsse genannt –  verleihen dem Stein eine individuelle Signatur, ähnlich einem Fingerabdruck. Mit bloßem Auge in der Regel nicht zu erkennen, handelt es sich bei diesen winzigen Malen um eingeschlossene Minerale oder Brüche, die auf die Entstehungszeit des Diamanten zurückdatieren.
Die Anzahl, Art, Farbe, Größe und Position dieser Einschlüsse beeinflussen den Wert eines Diamanten sehr stark – wobei viele von ihnen nur von Experten und unter Verwendung einer Lupe mit 10-facher Vergrößerung erkannt werden. Und selbst damit sind die kleinsten Einschlüsse sehr schwierig zu finden. Als „lupenrein“ bezeichnet man die höchst seltenen Steine, die auch bei 10-facher Vergrößerung keinerlei Einschlüsse zeigen. Lupenreine Diamanten sind äußerst selten und entsprechend teuer.
Die Diamanten der ROYAL DIAMOND COLLECTION sind ausschließlich lupenrein, vvs, vs oder si. Eventuelle Einschlüsse sind daher mit bloßem Auge nicht zu erkennen.
Bild – Reinheit

VERTRAUEN

Gerade weil Diamanten ein Ausdruck tief empfundener menschlicher Gefühle sind und eine erhebliche Investition darstellen, ist es für Sie als Käufer von entscheidender Bedeutung, dass Sie allen Handelspartnern – vom Produzenten über den Hersteller bis zum Fachhändler – Ihr volles Vertrauen schenken können.
Unsere langjährige Erfahrung, unsere fundierten Marktkenntnisse und das Geschick unserer Goldschmiede und Juwelenfasser geben Ihnen die Gewissheit, dass jedes Schmuckstück aus unserer ROYAL DIAMOND COLLECTION von höchster Güte ist. Wir verarbeiten nur ausgesuchte, feinste Diamantqualitäten und hochwertige 18 kt Goldlegierungen. Der Herkunftsnachweis der Diamanten nach dem Kimberlyprozess ist lückenlos. Jeder ROYAL DIAMOND Diamant ist nach den strengsten Maßstäben gradiert und mit einem Echtheitszertifikat versehen. So können Sie sicher sein, dass jedes  Schmuckstück seinen ganz besonderen Wert besitzt.

Bewerten Sie uns!
5.00/5.00
Bewerten Sie uns!
5.00/5.00